Erasmus- Besuch in Griechenland – Presse

Schweden

http://eposten.se/enkoping/2016/04/16/dans-musik-och-nya-intryck

Griechenland

http://taneatismikrospilias24.weebly.com/alpharhochiiotakappaeta-sigmaepsilonlambdaiotadeltaalpha/-erasmus-1454

artinews

http://www.mpoukanews.com/products/proti-paneyropaiki-synantisi-toy-programmatos-erasmus/

http://www.prismaradio.gr/mousiko-scholio-artas-oloklirothike-i-proti-panevropaiki-sinantisi-tou-programmatos-erasmus/

https://news.makedonias.gr/2016/03/340220/

http://www.epiruspost.gr/diafora/paideia/36947-2016-03-10-18-17-21.html

efaart.gr

http://www.livearta.com/news/life/238-mousiko-sxoleio-artas-proti-panevropaiki-synantisi-tou-programmatos-erasmus

http://www.epirusnews.eu/tag/arta-mousiko-scholio/

http://aetostz.blogspot.gr/2016/03/erasmus.html

e-maistros

http://www.prevezatoday.gr/mousiko-scholio-artas-oloklirothike-i-proti-panevropaiki-sinantisi-tou-programmatos-erasmus/

http://www.fanaripress.gr/arta/mousiko-skholeio-artas-prote-paneuropaike.html

http://www.paratiritis-artas.gr/index.php/politismos/music-lives/2277-erasmus

clicknews

http://www.epirusblog.gr/2016/03/erasmus_16.html

http://romiazirou.blogspot.gr/2016/03/a-erasmus-we-are-europia.html

http://www.gnomiartas.gr/smart-tips/item/10278-sxolio

http://www.maxitisartas.gr/single_page.php?catid=&id=840

http://www.ixotisartas.gr/local-news/item/4871-mousiko-sxoleio-artas

 

 

Advertisements

Lessons-learned-report – Erasmus visit to Greece: 7th to 11th of March 2016

word-cloud-17

What did we learn?

On the Monday morning pupils took part in a welcoming fete where traditional Greek music was played and they also learnt how to dance the way the Greeks do!

On Tuesday we all travelled to one of the University of music and had a chat about important it is for the Greek people to keep playing traditional instruments and to keep teaching young people to play them as it is part of the cultural and life too. We were showed how some of the instruments were played and how the way people perform might change according to region or festival.

As part of our project, each school had brought drawings from the pupils of their idea of instruments of the future. These were exhibited and the pupils could compare their ideas and talk about them.

The visit concluded with a farewell concert which had been rehearsed by students throughout the week. They had to learn our to think in several languages and coordinate their voices which was quite a difficult task but the end result was well worth it!

Erstes europäisches Erasmus plus – Treffen von Schülern und Lehrern in Arta, Griechenland

06.03.16 – 12.03.16 

Unknown

Alle teilnehmende Länder sind am Sonntag Abend, 06.03.16 in Arta angekommen und wurden von den Familien abgeholt. Die Lehrer wurden ins Hotel gefahren.

Am Montag wurden die europäischen Partner von den griechischen Schülern mit traditionellen Tänzen und Musik empfangen. Alle haben auf dem Schulhof getanzt und Musik gespielt. Die Schulleiterin hat den Besuchern willkommen geheißen.

Nach dieser Feier wurde die griechische Zeitkapsel begraben.

Internationale Gruppen wurden gebildet und wurden durch die Schule geführt. Griechische Schüler haben also ihre Schule vorgestellt.

Die Schüler haben zusammen in einem Workshop über griechische Volkstänze und traditionelle griechische Musik gearbeitet und Plakate über Musik gezeichnet.

Jedes Land musste vor dem Besuch ein nationales Lied wählen und eine Strophe für das Europia-Lied für das zukünftige Konzert in Arta schreiben. Alle teilnehmende Schüler haben also in der Schule für dieses Konzert geübt. Es war die Gelegenheit, die Lieder der anderen Länder zu entdecken.

Die Koordinatoren haben sich währenddessen in der Bibliothek getroffen, um das Projekt und die nächsten Aktivitäten zu besprechen.

Zum Schluss sind alle zurück nach Hause gefahren, um den Nachmittag zu genießen.

 

Am Dienstag Vormittag sind alle in der Schule angekommen und haben der ersten Unterrichtsstunde ihrer Austauschpartnern beigewohnt. Dann haben alle die Musikfachhochschule von Arta besucht.

Nach dem Mittagessen in der Schule haben alle Schüler noch einmal für das Konzert geübt. Die Koordinatoren haben zusammen über das Projekt gearbeitet.

Am Nachmittag wurde das archäologische Museum besucht.

Nach der Führung haben die Schüler zusammen über griechische Mythen gearbeitet und dann hat die Eröffnung der Ausstellung „Musikinstrumente der Zukunft“ im Museum mit einem kleinen Konzert der Schüler von der Musikschule angefangen. Jeder hat nachher die Zeichnungen der anderen Länder sehen können, die vor dem Besuch in jedem Land gezeichnet wurden.

Am Mittwoch ist die ganze Gruppe nach Ioannina gefahren, um die archäologischen Stätte und das antike Theater in Dodoni zu besichtigen. Nach der Führung haben die griechischen Schüler vor dem antiken Theater Musik gespielt und gesungen. Danach haben die Schüler die Stadt Ioannina und deren Sehenswürdigkeiten besichtigt.

Am Donnerstag hat eine Rallye durch die Stadt von Arta stattgefunden. Am Ende wurde die europäische Gruppe vom Bürgermeister empfangen und begrüßt.

Die Rallye hat sich mit dem Besuch von der Brücke von Arta beendet.

Nach der Rallye sind alle Schüler zurück zur Schule mit dem Bus gefahren, haben dort gegessen und dann für das Konzert zusammen mit den Musiklehrern geübt.

Währenddessen haben die Koordinatoren gearbeitet und mit den abwesenden deutschen Kollegen gechattet, um das Roboter-Wettbewerb in Deutschland genauer zu organisieren.

Zum Schluss, am Freitag, haben die Schüler und Lehrer zusammen für das Konzert geprobt, das am Abend im Konzertsaal von Arta stattgefunden hat.

Video vom Konzert (erster Teil)

Video zum Konzert (zweiter Teil)

Am Samstag sind alle zurück nach Hause gefahren und geflogen.